2018

Hier sehen Sie Veranstaltungen aus dem Jahr 2018 in denen meine Werke zu sehen waren:

Ausstellung beim Garlstorfer Kunstfest am 1. + 2. September 2018

In diesem sympathischen Dorf hatte ich mich in dem sehr urigen Nebengebäude der Jagdschule W. & O. Dittmann einquartieren dürfen. Zwei Tage lang stellte ich Kunstinteressierten u. a. meine neuesten Werke vor. Gemälde wie auch Gehörn konnten betrachtet und gekauft werden.

Nach zwei Tagen durfte ich mehr als 500 Besucher zählen. Viele nette Gespräche, Fachsimpeln und ein sonniges Wetter machten die zwei Tage zu einem vollen Erfolg.

Schon die reibungslose Vorbereitung mit dem Garlstorfer Kunstfest e.V., im speziellen Herrn Hans-Hermann Putensen, ließen auf zwei tolle Tage schließen. Lieben Dank an Herrn Schafmayer mit Herrn Tietmeyer für die unkomplizierte Bereitstellung der Räumlichkeiten der Jagdschule.
Gerne sind wir genau dort im Jahr 2020 wieder dabei.


Ausstellung in Sahrendorf – Atelier Gerit Grube – April 2018

Im Rahmen der diesjährigen HeideKultour 2018 öffnete ich meine Türen und stellte zusammen mit meiner Kollegin Britta Keller (Gastaustellerin) eine Auswahl meiner Werke der Öffentlichkeit vor.

Zwei Tage lang (28.-29.04.) kamen Interessierte von nah und fern (z. B. aus Bremen, Hannover und sogar aus Würzburg), um die verschiedene Werke zu betrachten und um mehr zu erfahren. Und egal welchen Alters, ob nun Kinder oder ältere Menschen, schöne Kunst ist immer interessant.

Bei Getränken und Kuchen führte man immer wieder sehr nette Gespräche mit sympathischen Besuchern. Insgesamt schauten über 70 kunstinteressierte Menschen in mein Atelier.

 

Heidekultour 2018 - Gerit Grube Ausschnitt meiner Seite 15

In diesen Impressionen sind auch Bilder von Britta Keller zu sehen.


Ausstellung in der Praxis „Die Nordlichter“, Halstenbek, Februar – Juli 2018

Gemeinschaftsausstellung mit dem Fotografen Christopher Kesting, in der Praxis für Physiotherapie “Die Nordlichter”.